Viele Grüße von Florian und Wilson :)

20160905_124036
IMG-20160918-WA0003
Hallo, liebe Mitarbeiter vom Tierheim Dormagen!
Vor gut 3 Wochen haben wir den beiden Stubentigern bei uns in Neuss ein neues zu Hause gegeben. Inzwischen haben die beiden sich sehr gut eingelebt und wir sind sehr froh, uns für die beiden entschieden zu haben. Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht mindestens einmal herzlich über einen von beiden lachen müssen…
Wilson (Mikesch…wir haben ihn umgetauft), ist für jeden Schabernack zu haben. Als wir ihn noch nicht so gut kannten, mussten wir ihn wirklich immer ewig in der Wohnung suchen, bis wir ihn mal gefunden hatten. Ob es die Badewanne  war oder der Küchenschrank. Egal, wie eng es war, er fand es super, sich in die kleinste Ecke zu quetschen.
Florian ist eher der Ruhigere mit seinen 13 Jahren, doch morgens hat er generell seine “wilden” 5 Minuten und rast durch die Wohnung, als wäre er erst 3. :-) Zum Schlafen hat er seinen Stammplatz bei unserem Sohn im Zimmer gefunden. Er hört auf seinen Namen und wenn er merkt, es gibt ein Leckerchen (trotz seiner Diabetes gibt es etwas, das er sehr gut verträgt…Käse Rollis von Gim Cat), dann ist er nicht zu halten.
Beide sind unendlich dankbar und sehr verschmust und freuen sich, wenn einer von uns nach Hause kommt. Sie folgen uns innerhalb der Wohnung auf Schritt und Tritt und suchen sehr unsere Nähe. Sie lieben es, gestreichelt zu werden und Florian genießt es, wenn man ihn bürstet. So haben sich inzwischen täglich feste Rituale entwickelt.
Wir haben nicht einmal bereut, die beiden zu uns geholt zu haben, denn sie bereichern täglich unser Leben, durch ihr liebevolles und lebendiges Wesen.
Im Anhang anbei ein paar kleine Auszüge aus ihrem Leben.
Ganz liebe Grüße
Familie L.